• En raison de la très forte demande, il peut arriver que l'envoi soit dépassé dans un délai de 3 à 5 jours. Malheureusement, nous ne pouvons plus garantir la livraison des commandes avant Pâques.
  • Nous nous efforçons de traiter votre commande en ligne le plus rapidement possible.
Livraison gratuite à partir de 100.– Livraison rapide Droit de rétractation 10 jours

Weisskohl, Kabis, Spitzkabis

Brassica oleracea capitata

Als Ursprungsform gilt der vom Mittelmeergebiet bis zur Atlantikküste beheimatete Staudenkohl Brassica oleracea var. silvestris.

Kopfkohlarten sind seit dem 8. Jahrhundert in Europa bekannt. Weisskabis lässt sich sehr vielseitig zubereiten. Kohlarten roh zubereitet blähen nie. Weisskabis wächst fast überall, trotzdem bevorzugt Frühkabis mittelschweren, Herbst- und Lagerkabis eher schweren Boden.

Für den Frühanbau erfolgt die Anzucht von möglichst grossen Setzlingen unter Glas. Später werden die Jungpflanzen auf Freilandbeeten herangezogen und dann ausgepflanzt. Zur Verfrühung der Ernte können die Pflanzen mit Folie oder Vlies abgedeckt werden.

Brassica oleracea capitata Als Ursprungsform gilt der vom Mittelmeergebiet bis zur Atlantikküste beheimatete Staudenkohl Brassica oleracea var. silvestris. Kopfkohlarten sind seit dem 8.... lire plus »
Fermer fenêtre
Weisskohl, Kabis, Spitzkabis

Brassica oleracea capitata

Als Ursprungsform gilt der vom Mittelmeergebiet bis zur Atlantikküste beheimatete Staudenkohl Brassica oleracea var. silvestris.

Kopfkohlarten sind seit dem 8. Jahrhundert in Europa bekannt. Weisskabis lässt sich sehr vielseitig zubereiten. Kohlarten roh zubereitet blähen nie. Weisskabis wächst fast überall, trotzdem bevorzugt Frühkabis mittelschweren, Herbst- und Lagerkabis eher schweren Boden.

Für den Frühanbau erfolgt die Anzucht von möglichst grossen Setzlingen unter Glas. Später werden die Jungpflanzen auf Freilandbeeten herangezogen und dann ausgepflanzt. Zur Verfrühung der Ernte können die Pflanzen mit Folie oder Vlies abgedeckt werden.

Fermer filtres
 
de à
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Aucun résultat trouvé pour le filtre !
Chou blanc 'Amager' Chou blanc 'Amager'  Brassica oleracea var. capitata
Tardif. Pomme très ferme, ronde, chou tardif pour la choucroute ou la garde. Convient pour la montagne. Peu sensible aux parasites et maladies. Sa forme originelle est indigène sur le pourtour de la Méditerranée et jusqu’aux rivages de...
Contenu 1 Stück
1,90 CHF *
Kabis-Weisskohl 'Dithmarscher' - Brassica oleracea L. var. capitata Chou blanc 'Dithmarscher'  Brassica oleracea L. var. capitata
Variété hâtive. Pomme ronde, ferme à fines nervures. Faible tendance à la montaison.
Contenu 1 Stück
1,90 CHF *
Kabis, Weisskohl 'Thurner' - Vorderseite Chou blanc 'Thurner'  Brassica oleracea L. var. capitata
Choux à choucroute tardif finement nervuré à haut rendement.
Contenu 1 Stück
2,40 CHF *
Spitzkabis 'Chavannes' - Brassica oleracea L. var. capitata Chou pointu 'Chavannes'  Brassica oleracea L. var. capitata
Pomme de taille moyenne, feuilles à fines nervures. Poids: 0.5 à 1 kg. Le semis d’automne permet une récolte très précoce au printemps.
Contenu 1 Stück
2,40 CHF *
Derniers articles consultés

Newsletter

Abonnez-vous à la newsletter gratuite de Select Graines et ne ratez plus aucune nouveauté ou offre promotionnelle de la boutique.